Hilmar Bescher

Hilmar Bescher

Rechtsanwalt

Über mehr als 40 Jahre hat sich Herr Hilmar Bescher als Rechtsanwalt in Lorsch einen Namen gemacht. Von 1975 bis 2009 arbeitete er in der Kanzlei, die er selbst im Jahre 1989 gründete, als Notar. Heute steht Hilmar Bescher der Kanzlei und den Mandanten als Berater mit einer langjährigen Erfahrung zur Verfügung.
Zuhause ist der Literaturfan Hilmar Bescher oft hinter einem interessanten literarischen Werk zu finden, zumindest dann, wenn der Naturliebhaber nicht gerade mit seinem Vierbeiner unter freiem Himmel unterwegs ist.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Erbrecht
  • Zivilrecht

Interessenschwerpunkte:

  • Zwangsversteigerungsrecht
  • Gesellschaftsrecht

Korrespondenzsprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften:

  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt a. M.
  • Mitglied des Deutschen Anwaltsvereins e. V.

Biografie:

 

Studium in Heidelberg und Innsbruck

1965

1. Staatsexamen

 

Referendarausbildung in Mannheim

1968

2. Staatsexamen in Stuttgart

 

Seit 1968 ununterbrochen Rechtsanwalt in Lorsch

1975

Bestellung zum Notar mit dem Amtssitz in Lorsch durch den Präsidenten des Oberlandesgerichts

2009

Mit Vollendung des 70. Lebensjahres und Erreichen der Altersgrenze. Niederlegung der Amtsgeschäfte zum 30.06.2009